Zubehör:

  • Grillzange
  • Leere Flasche o. Ä. für das Dressing
  • Kleines Schüsselchen
  • Glasurpinsel
     

Zutaten:

  • Marinierte Schweinemedaillons (siehe Rezept/Video zu “Marinade”)
  • Ananas (Scheiben)
  • Romana Salatherzen


Zutaten Dressing zum Romanasalat:

  • 200 ml Olivenöl
  • 50 ml Tafel- oder Apfelessig, o. Ä.
  • je ein TL Salz und Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel Hotdog Sauce (HOMANN) oder Mayonnaise
  • halbe Zitrone ausgepresst
  • eine Prise Chiliflocken


Zutaten BBQ Sauce

  • siehe unten
     

Zubereitung:

  1. Die marinierten Schweinemedaillons auf den vorgeheizten Grill legen. Dabei darauf achten, dass die Marinade nicht verbrennt.
  2. Ananasscheiben auf den Rost legen.
  3. Währenddessen das Dressing vorbereiten:
  4. Dazu Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mit etwas HOMANN Hotdog Sauce oder Mayonnaise, einem Spritzer Zitrone und ein wenig Ananassaft in eine leere Flasche füllen (oder ein anderes, verschließbares Behältnis), verschließen und ordentlich schütteln.
  5. Für die Beilage den Romanasalat falls nötig putzen und halbieren.
  6. In einem Schüsselchen etwas Olivenöl mit Chiliflocken, ein wenig Salz und Pfeffer sowie ein bisschen Zitronensaft vermengen und großzügig auf die Salathälften pinseln.
  7. Kurz bevor das Fleisch und die Ananasscheiben fertig sind, kommt der Salat für knackige Röstaromen mit auf den Grill.
  8. Alles gemeinsam auf einem Teller anrichten und mit etwas (selbstgemachter) Barbeque Sauce servieren.
    Abschließend den Salat mit etwas Dressing beträufeln und das Ganze genießen.

BBQ SAuce

Zubehör:

  • Topf
  • Löffel/Schneebesen
     

Zutaten:

  • 50 gr Butter
  • 1 große Zwiebel
  • 500 ml Ketchup
  • 200 ml Apfelessig oder Tafelessig
  • 1 Esslöffel (brauner) Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Chillipulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 halbe Zitrone
  • 100 ml Ananas Saft
     

Zubereitung:

  1. Die Butter im Topf schmelzen lassen.
  2. Die Zwiebel in Würfel schneiden, zur Butter dazugeben und glasig dünsten, dabei ständig umrühren.
  3. Den HOMANN Ketchup und den Essig dazugeben und umrühren.
  4. Zucker und Gewürze dazugeben und unterrühren.
  5. Die Zitrone auspressen und dazugeben.
  6. Den Ananas Saft dazugeben und alles nochmal gut verrühren.
  7. Alles noch einmal aufkochen und die BBQ Sauce ist fertig.